Richtig oder falsch? Mythen zum Thema Handystrahlung

Das Mobiltelefon ist unser ständiger Begleiter. Doch wie gefährlich sind die elektromagnetischen Strahlen, die diese Geräte erzeugen, wirklich? Dr. rer. nat. Sarah Drießen vom femu (Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit) verrät, was richtig und was falsch ist, wenn es um die Handystrahlung geht.

 


Mehr über die Arbeit des Forschungszentrums für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit an der Uniklinik RWTH Aachen finden Sie auf der Website der Uniklinik oder dem EMF-Portal.