Informationsabende für Schwangere

Sich vor der Geburt über den bevorzugten Ort der Entbindung Gedanken zu machen, ist wichtig.

© drubig-photo / Fotolia

An welchem Ort eine Frau ihr Kind auf die Welt bringen möchte, ist eine höchst individuelle Entscheidung. Die meisten Frauen wählen eine Klinikgeburt. Hier stehen Ärzte, Hebammen und modernste Technik rund um die Uhr zur Verfügung – insbesondere eine Universitätsklinik kann Schwangeren ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten.

Bei den Informationensabenden für Schwangere in der Uniklinik RWTH Aachen können Frauen, auch gemeinsam mit ihrem Partner, die Geburtshilfe und Ansprechpartner in der Klinik, wie Oberärzte oder Hebammen, kennenlernen. Die werdenden Eltern erhalten ausführliche Informationen zum Perinatalzentrum Level 1 und eine Kreißsaalführung. Außerdem können sie persönliche Fragen besprechen. Bei den Infoabenden besteht auch die Möglichkeit, sich zur Geburt anzumelden.

Die Termine finden üblicherweise jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr statt. Alle Daten finden Sie auf www.gynaekologie.ukaachen.de.