#Herzenshelfer gesucht!

Stiftung Universitätsmedizin Aachen und Uniklinik RWTH Aachen starten große Spendenaktion für kranke Kinder und Jugendliche in Aachen und der Städteregion

© myboys.me – stock.adobe.com

Kinder sollen fröhlich und unbeschwert sein. Doch nicht alle Kinder und Jugendlichen haben das Glück, eine sorgenfreie Kindheit zu erleben. Es gibt viele kleine Helden, die schon in jungen Jahren tapfer sein müssen. Kinder, die an einer schweren Erkrankung leiden, die monatelang im Krankenhaus liegen oder deren Familienleben durch die Krebserkrankung eines Elternteils auf den Kopf gestellt wird. All diese Kinder und Jugendlichen benötigen Unterstützung. Darum hat die Stiftung Universitätsmedizin Aachen die Aktion #Herzenshelfer ins Leben gerufen.

Univ.-Prof. Dr. med. Gunter Kerst, Direktor der Klinik für Kinderkardiologie an der Uniklinik RWTH Aachen, ist Herzenshelfer

Spenden für die Kindermedizin in Aachen

#Herzenshelfer sind Menschen, denen die Schicksale unserer kleinsten Mitbürger am Herzen liegen. Sie geben den Kindern ein Stück Lebensqualität zurück oder schenken ihnen Momente der Freude. Mit einer Spende unterstützen Herzenshelferinnen und Herzenshelfer die Kindermedizin in Aachen. Die Stiftung Universitätsmedizin Aachen fördert im Rahmen der Aktion sechs Projekte für Kinder und Jugendliche an der Uniklinik RWTH Aachen:

  • Kinder mit Herzrhythmusstörung
  • Familien mit Krebs
  • Kinder mit seltener Atemwegserkrankung
  • Kinder mit Darmerkrankungen
  • Klinikclowns
  • Kinder mit psychischen Erkrankungen
Ann Katrin Haas aus dem Team der Ambulanten Physiotherapie an der Uniklinik RWTH Aachen ist Herzenshelferin

Herz zeigen: #Herzenshelfer-Community

Egal wie groß oder klein der Betrag ist – jede Spende hilft! Im Anschluss können Herzenshelferinnen und Herzenshelfer mit einem Foto auf der Spendenseite und in den sozialen Netzwerken zeigen: Mir liegen kranke Kinder am Herzen. Mit dem Hashtag #Herzenshelfer bilden die Unterstützerinnen und Unterstützer eine Gemeinschaft und machen so auf die Schicksale von kranken Kindern aufmerksam. Das Ziel ist, gemeinsam möglichst viele Spenden für hilfsbedürftige Kinder in Aachen und der Städteregion zu sammeln.

Florian Schaefer, Prokurist der Stiftung Universitätsmedizin Aachen, ist Herzenshelfer

#Herzenshelfer werden: So einfach geht’s

Auf der Spendenwebsite www.herzenshelfer.org gibt es detaillierte Informationen zur Aktion und den geförderten Projekten. Wer Herzenshelfer werden möchte, kann direkt auf der Website per Spendenformular die Stiftung Universitätsmedizin Aachen unterstützen. Hier finden sich auch alle Bilder der Herzenshelferinnen und Herzenshelfer wieder – eine tolle Gemeinschaft mit Herz!